Survival Series: cell phone tower drop

Survival Series: Ausfall eines Mobilfunkmastes

Zoe befand sich in 75 Fuß Höhe auf einem Mobilfunkmast, als ihr das Telefon aus der Tasche fiel.
Survival Series: Motorrad-Unfall Du liest Survival Series: Ausfall eines Mobilfunkmastes 3 Minuten Weiter Golfplatz-Etikette im Jahr 2020

Eine kürzlich durchgeführte Umfrage von Statista ergab, dass das Fallenlassen von Handys aus der Tasche eine der häufigsten Ursachen für Smartphone-Schäden ist. Tatsächlich war das Fallenlassen von Handys aus der Tasche die zweithäufigste Ursache nach dem Fallenlassen von Handys auf den Boden. Bei den meisten Menschen liegt der Sturz aus der Tasche auf den Boden zwischen drei und vier Fuß. Aber was ist mit den Stürzen aus der Tasche, wenn man sich in größerer Höhe befindet? Genau das ist in der heutigen Geschichte aus der Survival-Serie passiert, die uns von Zoe, einer Mobiltelefontechnikerin aus Kalifornien, zugeschickt wurde.

Die Survival-Geschichte

Hallo Rokform-Kundendienstmitarbeiter. Ich arbeite als Mobilfunktechniker hier in Kalifornien. Ich habe Ihre iPhone-Hülle wegen des Magneten gekauft. Ich kann es auf den Sendemast legen und es bleibt dort, während ich vom Boden aus Anrufe beantworte oder Musik höre. Das ist großartig. Gestern ist meine schlimmste Befürchtung eingetreten. Ich habe mein Telefon fallen lassen. Es ist mir aus der Tasche gefallen. Es fiel 75 Fuß tief. Es prallte an einem Stahlgitter ab und landete dann im Dreck. Als ich "Kopfschmerzen" schrie (was man schreit, wenn man etwas unerwartet von einem Turm fallen lässt), sank mir der Magen. Telefone sind nicht billig. Meine Kollegen hoben es auf. Überprüften es. Und es war in Ordnung. Völlig unversehrt. Heilige Scheiße, ihr alle. Euer Koffer ist unglaublich. Ich danke euch so sehr! Ich liebe Ihr Produkt. Ich habe den "Schaden" und ein Foto, wo ich mein Telefon fallen gelassen habe, beigefügt. Ich hoffe, alles ist gut mit Ihnen und Ihren. Beste Grüße, Zoe

Cell phone tower

Der rote Pfeil zeigt die Höhe an, aus der das Handy gefallen ist

Survival series case damage

Ein Foto von Zoes Tasche nach dem Sturz

Die Rokform-Ausrüstung, die überlebt hat

Robuster Koffer

Rokform Rugged Case

Es ist unser bevorzugtes Etui für Abenteurer, Handwerker, Sportler und alle dazwischen. Es hat überlebt hohe Geschwindigkeiten und große Hitze und - mit Zoes Geschichte - sogar Stürze aus 75 Fuß Höhe.

  • Stoßfestes Gehäuse aus zwei Komponenten - Außenschale aus Polycarbonat und stoßfester Kern
  • Übertrifft die militärischen Falltestnormen (MIL-STD 8015-516.6)
  • Magnetische Technologie für innovative Befestigung
  • Kompatibel mit dem RokLock-Drehverschlusssystem

Robuste Taschen kaufen

Lesen Sie andere Geschichten aus unserer Survival-Serie

Hat Ihnen die Überlebensgeschichte von Zoe gefallen? Sehen Sie sich weitere Geschichten an, die Rokform-Kunden eingesandt haben!

Survival-Serie: Motorrad-Unfall

Survival-Serie: An der Zapfsäule vergessen

Überlebens-Serie: Motorradrutsche aus 100 Fuß Höhe

Survival-Serie: Gesundheitsmonitore im Blick behalten

Überlebensserie: 16 Geschichten Sturz

Senden Sie uns Ihre Überlebensgeschichte

Haben Sie eine Rokform-Überlebensgeschichte, die Sie mit uns teilen möchten? Wenn ja, schicken Sie uns eine E-Mail an info@rokform.com oder hinterlassen Sie unten einen Kommentar, damit wir Ihre Geschichte in unserem Blog veröffentlichen können. Vergessen Sie nicht, uns ein Foto zu schicken, wenn Sie eines haben!

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.